Unser aktuelles Heft:

Fossilien 4/2016

0
Schwerpunkte des Hefts

WasserfallGeologische Wanderung im Berner Oberland – von der Birg nach Gimmelwald im Lauterbrunnental
Nils Gies und Matthias Geyer

Eine Gruppe von 22 Studierenden des Instituts für Geo- und Umweltnaturwissenschaften der Universität Freiburg führte im Sommersemester 2015 unter der Leitung von Professor Thomas Kenkmann eine neuntägige Alpenexkursion durch. Bis auf den An- und Abfahrtstag waren die Wetterbedingungen und die Fernsicht ausgezeichnet.


SilberbäumchenWittichen – Silber aus der Jurazeit
Franz Xaver Schmidt, Günter und Susanne Schweigert

Abseits der wenigen und deswegen vielbefahrenen Straßen, die den Schwarzwald von West nach Ost queren, gibt es heute noch fast einsame Täler, wo in vergangenen Jahrhunderten geschäftiges Treiben herrschte. Allenthalben verfolgte man mit Stollen und kleinen Bergwerken die dortigen Mineralgänge in der Hoffnung auf gewinnbringende Erze, vor allem Silber.


Kristalläpfel_neuCystoideen – Linnés „Kristalläpfel“
Herbert Menzel

An einem Sommertag des Jahres 1741 wanderte der berühmte schwedische Naturforscher Carl von Linné (1707–1778) auf seiner Reise durch Öland am Strand von Böda hamn an der Ostküste im Norden dieser Insel entlang.
In den jüngsten dort aufgeschlossenen Sedimenten, dem ordovizischen Dalby-Kalkstein, stieß er auf seltsam rundliche, mit Calcit gefüllte Objekte, die er für anorganische Bildungen hielt und als „Kristalläpplen“ (Kristalläpfel) bezeichnete. Linné ahnte noch nicht, dass er fossile Kelchkapseln von Beutelstrahlern (Cystoidea) gefunden hatte, einer längst ausgestorbenen Klasse aus dem Stamm der Stachelhäuter (Echinodermata).

Weitere Inhalte
  • Mirco Alberti: Rupbach-Trilobiten aus dem Schieferlager „Schöne Aussicht“
  • Gero Moosleitner: Conoclypus conoides – ein Riese unter den Seeigeln
  • Rainer Schoch: Archosaurier – die Vielfalt der „Herrschenden Echsen“ in der Germanischen Trias
  • Günter und Susanne Schweigert: Geologie am Gardasee
Einzelheftbestellung

Bestellen Sie dieses Einzelheft jetzt direkt zu sich nach Hause.