Unser aktuelles Heft:

Fossilien-Sonderheft 2017

0

„GrenzWelten“

Der GeoPark „GrenzWelten“ wurde 2006 vom Landkreis Waldeck-Frankenberg (Hessen) gegründet und erhielt die Anerkennung als „Nationaler GeoPark“ im Jahr 2010. Die Park-Kulisse umfasst rund 3.700 km² und liegt im Übergangsbereich zwischen dem Rheinischen Schiefergebirge (Hochsauerland) und der Niederhessischen Senke, die Bestandteil einer großen Grabenzone ist, welche von Nordeuropa bis zum Mittelmeer verläuft. Die vielfältigen geologischen, naturräumlichen und auch kulturhistorischen Grenzen, die unsere Region geprägt haben (und teilweise noch immer prägen), bilden das Leitmotto des GeoParks.

64 S., durchgehend farb. Abb., geheftet, Format 21 x 28 cm

Die Wolfhager Saurierfährten – eine Erfolgsgeschichte
Jürgen Fichter und Reiner Kunz

Im Jahr 1994 fand der Landesgeologe Manfred Horn in einer Sandgrube in der Nähe von Wolfhagen eine Platte mit Saurierspuren. Dieser Fund gab Anlass, die Buntsandsteinbrüche in der dortigen Umgebung auf das Vorkommen von Saurierfährten hin zu untersuchen.


Seltene devonische Kopffüßer und Panzerfische im nördlichen Kellerwald
Hartmut Kaufmann

Im Bereich des nordhessischen Kellerwalds und hier besonders im Bereich der Kurstadt Bad Wildungen sind die Schichten vom unteren Mitteldevon bis zum obersten Oberdevon aufgeschlossen und auf einer eng begrenzten Fläche somit rund 34 Millionen Jahre Erdgeschichte abgebildet.


Die Stadt Marsberg und das Kupfer – eine Erfolgsgeschichte von mehr als 1.400 Jahren
Gerhard Rosenkranz

Der GeoPark GrenzWelten ist reich an Erzen und mineralischen Rohstoffen. Ihre heute nicht mehr abbauwürdigen Vorkommen bildeten über viele Jahrhunderte eine bedeutende wirtschaftliche Grundlage der Region. Noch heute sind die Spuren alter Bergbaulandschaften sichtbar.

 

Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • GeoFoyer und Museum Korbach: Eingangstore zum GeoPark GrenzWelten
    Wilhelm Völcker-Janssen
  • Fossile Highlights aus über 400 Millionen Jahren Erdgeschichte
    Cornelia Kurz
  • Die „Bruchhauser Steine“ – ein Nationales Geotop im GeoPark
    Hubertus Freiherr von Fürstenberg
  • Das Zechsteinmeer im GeoPark GrenzWelten – eine geologische Wanderung
    Norbert Panek
  • Eine Pflanzen führende Zechstein-Lagune bei Frankenberg (Eder)-Rodenbach
    Hartmut Kaufmann
  • Feuerberge im Wolfhager Land
    Reiner Kunz
  • Das Rosenschlösschen bei Adorf – Typuslokalität der Adorf-Stufe
    Dorothee Mertmann
  • Brilon-Nehden – bedeutendste Dinosaurier-Fundstelle der Kreide in Mitteleuropa
    Markus Bertling
  • Eine „goldige“ Region – Goldvorkommen im GeoPark GrenzWelten
    Norbert Panek
  • Meeresmuscheln mitten im Wald – Goldvorkommen im GeoPrak GrenzWelten
    Jürgen Fichter, Dirk Gille & Reiner Kunz
  • Literaturverzeichnis
  • Autorinnen und Autoren
  • Impressum
Einzelheftbestellung

Bestellen Sie dieses Einzelheft jetzt direkt zu sich nach Hause.